COOP Andiamo

Konzept

Coop Andiamo von schweiz.bewegt

 

Velofahren, Laufen, Orientierungslauf 

Das Konzept der kostenlosen Anlässe ist so einfach wie gut: An Sonntagen ab 11 Uhr sorgen in ausgewählten Schweizer Regionen jeweils die Anfahrt per Velo, ein Run sowie ein Orientierungslauf für Bewegung. Alle drei Strecken starten und/oder enden im jeweiligen Event-Zentrum. 

Die Events sind primär auf Familien ausgelegt. Freie Bewegung ohne Leistungsdruck, sowie Spiel und Spass stehen im Vordergrund. Natürlich sind auch alle anderen Bewegungsfreudige angesprochen – schliesslich verbindet Sport und Bewegung!

Nichts für Bewegungsmuffel - oder eben gerade doch?

Egal welche Vorlieben die Besucher und Besucherinnen haben, an den Bewegungsanlässen sollen sie voll auf ihre Kosten kommen. Dafür sorgt nebst den drei Hauptstrecken das Programm im Event-Zentrum. Sponsoren und Partner bieten spannende Action, Konzerte und Shows laden zu mehr Bewegung ein, Promis schwitzen vor Ort  mit Gross und Klein und lokale Vereine motivieren zur Bewegung was das Zeug hält.

Und wer vor dem Anlass vielleicht noch ein Bewegungsmuffel war, findet sich möglicherweise schon bald in einem Sportverein wieder? Genau dies ist eines der Ziele von schweiz.bewegt – nachhaltig für mehr Bewegung in der Schweizer Bevölkerung sorgen und regionalen Vereinen eine neue Plattform bieten.

Das Projekt «Coop Andiamo von schweiz.bewegt» - in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sport BASPO – wird vom Titelsponsor Coop sowie von den nationalen Partnern Suvaliv, Groupe Mutuel und Tellco unterstützt. Weitere Partner sind Dosenbach+Sport, Galliker Transport. Burkhalter Group, Volvic, bio-familia, Rexona und DAR-VIDA.